Auf den Spuren der Brüder grimm: Märchenreise in die romantik

Impressionen aus der ersten Märchenreise  in die Romantik. Auf den Spuren der Brüder Grimm.

Schmid Reisen ist ein privat geführtes Unternehmen, in dem familiäre Werte die Grundlage bilden, wie Kunden bedient werden. Und exakt diese Haltung ist spürbar während der Reise. Sehr gut geführt sei sie gewesen. Ruhig und kompetent die Fachreiseleitung wie auch der Chauffeur.

Das Programm wird als interessant und vielseitig wahrgenommen. Nicht wegzudenken sind natürlich die erzählten und gelesenen Märchen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Märchen der Brüder Grimm. Die bekannten rücken in den Hintergrund. Die Unbekannten sind es, die aus der Sammlung der 210 Märchen der Brüder Grimm in das Zentrum gestellt werden.

Die Unterkunft im 4-Sterne Hotel überraschte die Reisegruppe sehr positiv. Es ist uns als Reiseanbieter in einem Liebhaberbereich sehr wichtig, zu nähren und zu verwöhnen. Und die hochwertige Bettstadt (das gerühmte Frühstücksbuffet nicht zu vergessen) verleiht dem Wohlfühlmoment eine zusätzliche Note.

Als einer der Höhepunkte wird das Abendprogramm am Samstag herausgestrichen. In begeisterte und strahlende Augen zu schauen überzeugt mich als Fachreiseleiter: Hier wird Glück geschöpft.

Dies bestätigen auch die wertschätzenden Rückmeldungen aus der Reisegruppe:

  • "Es fällt mir schwer, zu entscheiden, was mir am besten gefallen hat. Ich fand alles unbe-schreiblich und überwältigend. Ohne Erwartungen angetreten und extrem überrascht worden."
  • "Bei allem spürte man, dass jeder Schritt mit grosser Freude und Liebe vorbereitet und organisiert wurde."
  • "Ich danke euch von ganzem Herzen für die wunderschöne Zeit und das Vertrauen, das wir zusammen geniessen durften. Diese Reise wird mich immer begleiten und sie öffnete ein neues Türchen in meinem Leben."

Auf der Heimfahrt schrieben die Teilnehmenden einen Reiserückblick in Märchenform. Hier eine Auswahl daraus. Herzlichen Dank an die Bereitschaft, diese persönlichen Beiträge publizieren zu dürfen.

Titel
Maerchenrueckblicke_Reise_2018.pdf
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden